OptiPerl

Quelltext-Editor für Perl

Mit OptiPerl entwickelt und testet man Skripte in der Programmiersprache Perl. Die Entwicklungsumgebung bietet einen Syntax-Check, einen Debugger und eine Vorschaufunktion. Ganze Beschreibung lesen

Gut
7

Mit OptiPerl entwickelt und testet man Skripte in der Programmiersprache Perl. Die Entwicklungsumgebung bietet einen Syntax-Check, einen Debugger und eine Vorschaufunktion.

Die Benutzeroberfläche von OptiPerl ist in mehrere Fenster aufgeteilt: In der Mitte gibt man den Quell-Code ein, auf der rechten Seite hat man das Ergebnis als Vorschau im Blick. Auf der linken Seite befindet sich die Projektverwaltung und ein Code-Inspektor. Mit diesem findet man per Doppelklick in großen Skripten die gesuchten Variablen, Routinen oder Felder. Per Tastenkombination ruft man häufig verwendete Routinen auf und gestaltet die Programmierarbeit produktiver. Ein Query-Editor zur schnellen Eingabe von SQL-Befehlen rundet OptiPerl ab.

Fazit OptiPerl eignet sich sehr gut für Programmierarbeit an Skripten im Perl-Format. Die Oberfläche der Entwicklungsumgebung wirkt übersichtlich. Die schnelle Vorschau, der leistungsstarke Debugger und der Code-Inspektor von OptiPerl bereiten dem Anwender wahre Programmier-Freude.

OptiPerl

Download

OptiPerl 5.4